[ - Collapse All ]
Gemütsruhe  

Ge|müts|ru|he, die: innere Ruhe; Freisein von Aufregung u. Hast: sie bewahrt immer ihre G.; er trank noch in aller G. ([fast aufreizend] gemächlich) sein Bier aus.
Gemütsruhe  

Ge|müts|ru|he
Gemütsruhe  

Ge|müts|ru|he, die: innere Ruhe; Freisein von Aufregung u. Hast: sie bewahrt immer ihre G.; er trank noch in aller G. ([fast aufreizend] gemächlich) sein Bier aus.
Gemütsruhe  

n.
<f.; -; unz.> unerschütterl. Ruhe, Phlegma; in aller ~
[Ge'müts·ru·he]