[ - Collapse All ]
gemacht  

ge|mạcht: ↑ machen .
gemacht  


1. angesehen, arriviert, bekannt, berühmt, erfolgreich, reich, wohlhabend; (bildungsspr.): renommiert.

2. blumenreich, blumig, geblümt, gekünstelt, gequält, gesucht, gewollt, gewunden, gezwungen, künstlich, unecht, unnatürlich, zwanghaft; (bildungsspr.): affektiert, artifiziell, preziös, theatralisch; (abwertend): geschwollen, gespreizt, gestelzt, geziert, schwülstig; (bildungsspr. abwertend): konstruiert, manieriert; (ugs. abwertend): affig, geschraubt.

[gemacht]
[gemachter, gemachte, gemachtes, gemachten, gemachtem, gemachterer, gemachtere, gemachteres, gemachteren, gemachterem, gemachtester, gemachteste, gemachtestes, gemachtesten, gemachtestem]
gemacht  

ge|mạcht: ↑ machen.
gemacht  

adj.
abgemacht!
[gemacht!]
[gemachter, gemachte, gemachtes, gemachten, gemachtem, gemachterer, gemachtere, gemachteres, gemachteren, gemachterem, gemachtester, gemachteste, gemachtestes, gemachtesten, gemachtestem]