[ - Collapse All ]
Gemeine  

1Ge|mei|ne, die; -, -n [mhd. gemeine, ahd. gimeinī, zu ↑ gemein ] (veraltet, noch landsch.): Gemeinde.

2Ge|mei|ne, der; -n, -n:

1.(Druckw.) Minuskel.


2.(im deutschen Heer bis 1918) unterster Dienstgrad der Landstreitkräfte; einfacher Soldat.
Gemeine  

1Ge|mei|ne, die; -, -n [mhd. gemeine, ahd. gimeinī, zu ↑ gemein] (veraltet, noch landsch.): Gemeinde.

2Ge|mei|ne, der; -n, -n:

1.(Druckw.) Minuskel.


2.(im deutschen Heer bis 1918) unterster Dienstgrad der Landstreitkräfte; einfacher Soldat.
Gemeine  

n.
<f. 19; selten> Gemeinde
[Ge'mei·ne]
[Gemeinen]

n.
<m. 29; meist> kleiner Druckbuchstabe; Ggs Großbuchstabe
[Ge'mei·ne(r)]
[Gemeinen]