[ - Collapse All ]
gemeinnützig  

ge|mein|nüt|zig <Adj.>:
a) dem allgemeinen Wohl dienend: -e Arbeit;

b)(Steuerw.) nicht auf Gewinn ausgerichtet, sondern sozialen Aufgaben dienend: Spenden für diesen Zweck werden als g. anerkannt.
gemeinnützig  

ge|mein|nüt|zig
gemeinnützig  

dem Allgemeinwohl/Gemeinwohl dienend, ehrenamtlich, karitativ, mitmenschlich, sozial, uneigennützig; (veraltend): wohltätig; (Wirtsch.): Non-Profit-.
[gemeinnützig]
[gemeinnütziger, gemeinnützige, gemeinnütziges, gemeinnützigen, gemeinnützigem]
gemeinnützig  

ge|mein|nüt|zig <Adj.>:
a) dem allgemeinen Wohl dienend: -e Arbeit;

b)(Steuerw.) nicht auf Gewinn ausgerichtet, sondern sozialen Aufgaben dienend: Spenden für diesen Zweck werden als g. anerkannt.
gemeinnützig  

Adj.: a) dem allgemeinen Wohl dienend: -e Arbeit; b) (Steuerw.) nicht auf Gewinn ausgerichtet, sondern sozialen Aufgaben dienend: Spenden für diesen Zweck werden als g. anerkannt.
gemeinnützig  

adj.
<Adj.> zum Wohl der Allgemeinheit, dem Nutzen der Allgemeinheit dienend, sozial; ~e Einrichtung, Stiftung; für ~e Zwecke
[ge'mein·nüt·zig]
[gemeinnütziger, gemeinnützige, gemeinnütziges, gemeinnützigen, gemeinnützigem]