[ - Collapse All ]
gemessen  

ge|mẹs|sen [2: urspr. = genau abgemessen, knapp]:

1.↑ messen .


2. <Adj.> a)ruhig u. würdevoll, sodass die Bewegungen, Äußerungen genau bemessen wirken: g. sprechen, schreiten;

b)würdevoll u. zurückhaltend: ein -es Auftreten; mit -er Höflichkeit;

c)(veraltend) exakt, knapp u. genau: -e Befehle;

d)angemessen: jmdm. in gemessenem Abstand folgen.

gemessen  

ge|mẹs|sen vgl. messen
gemessen  

a) abgeklärt, ausgeglichen, bedacht, bedächtig, beherrscht, beschaulich, besonnen, gefasst, gelassen, gemächlich, geruhsam, gesetzt, gleichmütig, in aller Ruhe, maßvoll, [seelen]ruhig, sicher, überlegt, umsichtig, vernünftig, weise, würdevoll, zahm; (geh.): bedachtsam, souverän; (geh. veraltend): gemachsam.

b) andächtig, ehrwürdig, eindrucksvoll, erhaben, feierlich, festlich, gravitätisch, majestätisch, prachtvoll, stimmungsvoll, würdevoll, zurückhaltend; (geh.): andachtsvoll, erlaucht, hoheitsvoll, weihevoll; (bildungsspr.): gravitätisch, solenn, zeremoniös; (abwertend): salbungsvoll; (oft abwertend): pathetisch.

c) angebracht, angemessen, entsprechend, gebührend, geeignet, gehörig, gemäß, passend, recht, richtig bemessen, wie es sich gehört; (geh.): angezeigt, geboten, schicklich; (bildungsspr.): adäquat; (veraltend): gebührlich.

[gemessen]
[gemessener, gemessene, gemessenes, gemessenen, gemessenem, gemessenerer, gemessenere, gemesseneres, gemesseneren, gemessenerem, gemessenster, gemessenste, gemessenstes, gemessensten, gemessenstem]
gemessen  

ge|mẹs|sen [2: urspr. = genau abgemessen, knapp]:

1.↑ messen.


2. <Adj.>
a)ruhig u. würdevoll, sodass die Bewegungen, Äußerungen genau bemessen wirken: g. sprechen, schreiten;

b)würdevoll u. zurückhaltend: ein -es Auftreten; mit -er Höflichkeit;

c)(veraltend) exakt, knapp u. genau: -e Befehle;

d)angemessen: jmdm. in gemessenem Abstand folgen.

gemessen  

[2: urspr.= genau abgemessen, knapp]: 1. messen. 2. Adj. a) ruhig u. würdevoll, sodass die Bewegungen, Äußerungen genau bemessen wirken: g. sprechen, schreiten; b) würdevoll u. zurückhaltend: ein -es Auftreten; mit -er Höflichkeit; c) (veraltend) exakt, knapp u. genau: -e Befehle; d) angemessen: jmdm. in -em Abstand folgen.
gemessen  

adj.
<Adj.> langsam, ruhig; zurückhaltend, maßvoll, würdig, gelassen; ~en Schrittes daherkommen; in ~er Haltung; in ~en Worten
[ge'mes·sen]
[gemessener, gemessene, gemessenes, gemessenen, gemessenem, gemessenerer, gemessenere, gemesseneres, gemesseneren, gemessenerem, gemessenster, gemessenste, gemessenstes, gemessensten, gemessenstem]