[ - Collapse All ]
Gender-Mainstreaming  

Gen|der-Main|strea|ming ['d͜ʒεndɐ'meɪnstri:mɪŋ] das; -s <engl.; »Geschlecht« u. »zur vorherrschenden Richtung machen«>: Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau unter Berücksichtigung der geschlechtsspezifischen Lebensbedingungen und Interessen
[GenderMainstreaming]
Gender-Mainstreaming  

Gen|der-Main|strea|ming ['d͜ʒεndɐ'meɪnstri:mɪŋ], das; -s [engl. gender mainstreaming, aus: gender = Geschlecht u. mainstreaming, zu: to mainstream = zur vorherrschenden Richtung machen]: Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau unter Berücksichtigung der geschlechtsspezifischen Lebensbedingungen und Interessen.
[GenderMainstreaming]
Gender-Mainstreaming  

Gen|der-Main|strea|ming ['d͜ʒεndɐ'me:nstri:mɪŋ], das; -s <engl.> (Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau unter Berücksichtigung der geschlechtsspezifischen Lebensbedingungen und Interessen)
[GenderMainstreaming]
Gender-Mainstreaming  

Gen|der-Main|strea|ming ['d̮εndɐ'meɪnstri:mɪŋ], das; -s [engl. gender mainstreaming, aus: gender = Geschlecht u. mainstreaming, zu: to mainstream = zur vorherrschenden Richtung machen]: Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau unter Berücksichtigung der geschlechtsspezifischen Lebensbedingungen und Interessen.
[GenderMainstreaming]