[ - Collapse All ]
Generalgouverneur  

Ge|ne|ral|gou|ver|neur [...nø:ɐ̯] der; -s, -e:

1.Statthalter.


2.Leiter eines Generalgouvernements
Generalgouverneur  

Ge|ne|ral|gou|ver|neur, der: Leiter eines Generalgouvernements; Statthalter, oberster Beamter (bes. in Kolonien).
Generalgouverneur  

Ge|ne|ral|gou|ver|neur
Generalgouverneur  

Ge|ne|ral|gou|ver|neur, der: Leiter eines Generalgouvernements; Statthalter, oberster Beamter (bes. in Kolonien).
Generalgouverneur  

n.
<[-guvɛrnø:r] m. 1> oberster Verwaltungsbeamter eines großen Gebietes, bes. in Kolonien
[Ge·ne'ral·gou·ver·neur]
[Generalgouverneurs, Generalgouverneure, Generalgouverneuren, Generalgouverneurin, Generalgouverneurinnen]