[ - Collapse All ]
Generalvikar  

Ge|ne|ral|vi|kar der; -s, -e: Stellvertreter des katholischen [Erz]bischofs für die Verwaltungsaufgaben
Generalvikar  

Ge|ne|ral|vi|kar, der (kath. Kirche): ständiger Vertreter des Bischofs einer Diözese für den Bereich der Verwaltung.
Generalvikar  

Ge|ne|ral|vi|kar (Vertreter des kath. Bischofs, bes. in der Verwaltung)
Generalvikar  

Ge|ne|ral|vi|kar, der (kath. Kirche): ständiger Vertreter des Bischofs einer Diözese für den Bereich der Verwaltung.
Generalvikar  

n.
<[-vi-] m. 1; kath. Kirche> Vertreter des Bischofs in Verwaltungs- u. Rechtsangelegenheiten
[Ge·ne'ral·vi·kar]
[Generalvikares, Generalvikars, Generalvikare, Generalvikaren, Generalvikarin, Generalvikarinnen]