[ - Collapse All ]
Generationswechsel  

Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel der; -s, -:

1.(Biol.) Wechsel zwischen geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung bei Pflanzen u. wirbellosen Tieren.


2.Ablösung von Angehörigen der älteren Generation durch Angehörige der jüngeren
Generationswechsel  

Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel, der:

1.Ablösung von Angehörigen der älteren durch Angehörige der jüngeren Generation.


2.(Biol.) Wechsel zwischen geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung bei bestimmten Pflanzen u. wirbellosen Tieren: der G. der Farne.
Generationswechsel  

Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel
Generationswechsel  

Ge|ne|ra|ti|ons|wech|sel, der:

1.Ablösung von Angehörigen der älteren durch Angehörige der jüngeren Generation.


2.(Biol.) Wechsel zwischen geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung bei bestimmten Pflanzen u. wirbellosen Tieren: der G. der Farne.
Generationswechsel  

n.
<[-ks-] m. 5> Wechsel der Fortpflanzungsart von Generation zu Generation; primärer ~ Wechsel zwischen geschlechtlicher u. ungeschlechtlicher Fortpflanzung; sekundärer ~ Wechsel zwischen geschlechtlicher u. sekundär ungeschlechtlicher Generation;
[Ge·ne·ra·ti'ons·wech·sel]
[Generationswechsels, Generationswechseln]