[ - Collapse All ]
Genickfang  

Ge|nịck|fang, der [zu ↑ Fang (3) ] (Jägerspr.): Stich mit dem Jagdmesser in das Genick eines verwundeten Tieres, um es zu töten.
Genickfang  

Ge|nịck|fang, der; -[e]s, -e Plur. selten (Jägerspr.)
Genickfang  

Ge|nịck|fang, der [zu ↑ Fang (3)] (Jägerspr.): Stich mit dem Jagdmesser in das Genick eines verwundeten Tieres, um es zu töten.
Genickfang  

n.
<m. 1u> Stich in den Nacken mit dem Genickfänger; Sy Genickstoß; einem Tier den ~ geben
[Ge'nick·fang]
[Genickfanges, Genickfangs, Genickfange, Genickfänge, Genickfängen]