[ - Collapse All ]
genital  

Ge|ni|tal, Ge|ni|ta|le das; -s, ...lien (meist Plural): (Med.) Geschlechtsorgange|ni|tal <lat.>: (Med.) zu den Geschlechtsorganen gehörend, von ihnen ausgehend, sie betreffend; vgl. ...isch/-
genital  

Ge|ni|tal: ↑ Genitale. .ge|ni|tal <Adj.> [lat. genitalis, zu: genus, ↑ Genus ] (bes. Med.): die Geschlechtsorgane betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen ausgehend: -e Phase (Psychoanalyse; mit der Pubertät beginnende Phase der sexuellen Entwicklung, in der die für den Erwachsenen endgültige Ausprägung der Sexualität erreicht wird).
genital  

ge|ni|tal <lat.> (die Genitalien betreffend)
genital  

Ge|ni|tal: ↑ Genitale.ge|ni|tal <Adj.> [lat. genitalis, zu: genus, ↑ Genus] (bes. Med.): die Geschlechtsorgane betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen ausgehend: -e Phase (Psychoanalyse; mit der Pubertät beginnende Phase der sexuellen Entwicklung, in der die für den Erwachsenen endgültige Ausprägung der Sexualität erreicht wird).
genital  

Adj. [lat. genitalis, zu: genus, Genus] (bes. Med.): die Geschlechtsorgane betreffend, zu ihnen gehörend, von ihnen ausgehend: -e Phase (Psychoanalyse; mit der Pubertät beginnende Phase der sexuellen Entwicklung, in der die für den Erwachsenen endgültige Ausprägung der Sexualität erreicht wird).
genital  

n.
<Adj.> die Genitalien betreffend, zu ihnen gehörend [<lat. genitalis „zur Zeugung od. Geburt gehörig, zeugend, befruchtend“]
[ge·ni'tal]
[genitales, genitale, genitäler, genitälern]