[ - Collapse All ]
Genozid  

Ge|no|zid der, (auch:) das; -[e]s, -e u. -ien <gr.; lat.>: Völkermord
Genozid  

Ge|no|zid, der, auch: das; -[e]s, -e u. -ien [engl. genocide, zu griech. génos (↑ -gen ) u. lat. -cidere = töten] (bildungsspr.): Völkermord.
Genozid  

Ge|no|zid, der, auch das; -[e]s, Plur. -e und -ien <griech.; lat.> (Völkermord)
Genozid  

Holocaust, Massenmord, Massenvernichtung, Völkermord; (verhüll.): ethnische Säuberung.
[Genozid]
[Genozides, Genozids, Genozide, Genozidien, Genoziden]
Genozid  

Ge|no|zid, der, auch: das; -[e]s, -e u. -ien [engl. genocide, zu griech. génos (↑ -gen) u. lat. -cidere = töten] (bildungsspr.): Völkermord.
Genozid  

n.
<m. 1 od. n. 11; Pl. a.: -di·en> = Völkermord [zu lat. genus „Geschlecht, Stamm“ + caedere „töten“]
[Ge·no'zid]
[Genozides, Genozids, Genozide, Genozidien, Genoziden]