[ - Collapse All ]
Gentry  

Gen|t|ry ['dʒεntrɪ] die; - <lat.-fr.-engl.>: niederer englischer Adel
Gentry  

Gen|try ['dʒεntrɪ], die; - [engl. gentry < afrz. genterise, gentelise, zu lat. gentilis, ↑ gentil ]: (sich aus Knights und Squires zusammensetzender) niederer englischer Adel.
Gentry  

Gẹn|t|ry [d͜ʒεntri], die; - <engl.> (niederer Adel und wohlhabendes Bürgertum in England)
Gentry  

Gen|try ['dʒεntrɪ], die; - [engl. gentry < afrz. genterise, gentelise, zu lat. gentilis, ↑ gentil]: (sich aus Knights und Squires zusammensetzender) niederer englischer Adel.
Gentry  

n.
<auch> Gent·ry <['dʒɛntri] f.; -; unz.; in Großbritannien> niederer Adel, Landadel [engl., „die nach dem hohen Adel kommenden gebildeten, besitzenden Stände“]
[Gen·try,]