[ - Collapse All ]
Geodäsie  

Geo|dä|sie die; - <gr.>: [Wissenschaft von der] Erdvermessung; Vermessungswesen
Geodäsie  

Geo||sie, die; - [griech. geōdaisía = Erd-, Landverteilung]: Wissenschaft von der Vermessung der Erde u. Technik ihrer Vermessung.
Geodäsie  

Geo|dä|sie, die; - (Vermessungskunde)
Geodäsie  

Geo||sie, die; - [griech. geōdaisía = Erd-, Landverteilung]: Wissenschaft von der Vermessung der Erde u. Technik ihrer Vermessung.
Geodäsie  

n.
Ge·o·dä'sie <f. 19; unz.> Vermessungskunde u. Erdmessung; höhere ~ mit Berücksichtigung der Erdkrümmung; niedere ~ ohne Berücksichtigung der Erdkrümmung; [<grch. ge „Erde“ + daiein „teilen“]
[Geo·dä'sie,]