[ - Collapse All ]
Geodreieck  

Geo|drei|eck ©das; -s, -e <Kunstw. aus ↑ Geometrie u. Dreieck>: mathematisches Hilfsmittel in Form eines (transparenten) Dreiecks zum Ausmessen u. Zeichnen von Winkeln, Parallelen o. Ä.
Geodreieck  

Geo|drei|eck ©, das [Kunstw. aus ↑ Geometrie u. ↑ Dreieck ]: mathematisches Hilfsmittel in Form eines (transparenten) Dreiecks zum Ausmessen u. Zeichnen von Winkeln, Parallelen o. Ä.
Geodreieck  

Geo|drei|eck (transparentes Dreieck zum Ausmessen u. Zeichnen von Winkeln o._Ä.)
Geodreieck  

Geo|drei|eck ©, das [Kunstw. aus ↑ Geometrie u. ↑ Dreieck]: mathematisches Hilfsmittel in Form eines (transparenten) Dreiecks zum Ausmessen u. Zeichnen von Winkeln, Parallelen o. Ä.
Geodreieck  

n.
'Ge·o·drei·eck <n. 11; kurz für> geometrisches Dreieck, Lineal in der Form eines rechtwinkligen Dreiecks mit Winkelmaß zur Anfertigung von geometrischen Zeichnungen
['Geo·drei·eck,]
[Geodreieckes, Geodreiecks, Geodreiecke, Geodreiecken]