[ - Collapse All ]
Geografie  

Geo|gra|fie, auch: Geographie die; -: Erdkunde
Geografie  

Geo|gra|fie, Geographie, die; - [lat. geographia < griech. geōgraphía]: Wissenschaft von der Erde u. ihrem Aufbau, von der Verteilung u. Verknüpfung der verschiedensten Erscheinungen u. Sachverhalte der Erdoberfläche, bes. hinsichtlich der Wechselwirkung zwischen Erde u. Mensch; Erdkunde: sie studiert G.; in G. (im Schulfach Geografie) hat er eine Zwei.
[Geographie]
Geografie  

Erdkunde, Länderkunde; (veraltet): Erdbeschreibung; (Fachspr. früher): Kosmografie.
[Geografie]
[Geografien]
Geografie  

Geo|gra|fie, Geographie, die; - [lat. geographia < griech. geōgraphía]: Wissenschaft von der Erde u. ihrem Aufbau, von der Verteilung u. Verknüpfung der verschiedensten Erscheinungen u. Sachverhalte der Erdoberfläche, bes. hinsichtlich der Wechselwirkung zwischen Erde u. Mensch; Erdkunde: sie studiert G.; in G. (im Schulfach Geografie) hat er eine Zwei.
[Geographie]
Geografie  

n.
<f. 19; unz.> = Geographie
[Ge·o·gra'fie]
[Geografien]