[ - Collapse All ]
Geopolitik  

Geo|po|li|tik die; -: Wissenschaft von der Einwirkung geografischer Faktoren auf politische Vorgänge u. Kräfte
Geopolitik  

Geo|po|li|tik [auch: 'ge:o...], die; -: Wissenschaft von der Einwirkung geografischer Faktoren auf politische Vorgänge u. Kräfte.
Geopolitik  

Geo|po|li|tik [ auch 'ge:o...] die; - (Lehre von der Einwirkung geografischer Faktoren auf politische Vorgänge)
Geopolitik  

Geo|po|li|tik [auch: 'ge:o...], die; -: Wissenschaft von der Einwirkung geografischer Faktoren auf politische Vorgänge u. Kräfte.
Geopolitik  

[auch: 'ge:o...], die; -: Wissenschaft von der Einwirkung geographischer Faktoren auf politische Vorgänge u. Kräfte.
Geopolitik  

n.
Ge·o·po·li'tik <f. 20; unz.> Lehre von der Wechselwirkung geographischer und politischer Gegebenheiten [<grch. ge „Erde“ + Politik]
[Geo·po·li'tik,]
[Geopolitiken]