[ - Collapse All ]
geozentrisch  

geo|zẹn|t|risch:

1.auf die Erde als Mittelpunkt bezogen; Ggs. ↑ heliozentrisch; geozentrisches Weltsystem: Weltsystem, das die Erde als Weltmittelpunkt betrachtet (z. B. bei Ptolemäus).


2.auf den Erdmittelpunkt bezogen; vom Erdmittelpunkt aus gerechnet (z. B. der geozentrische Ort eines Gestirns)
geozentrisch  

geo|zẹn|trisch <Adj.> (Astron.):

1. die Erde als Mittelpunkt betrachtend, von der Erde als Mittelpunkt ausgehend: das -e Weltsystem des Aristoteles.


2.auf den Erdmittelpunkt bezogen, vom Erdmittelpunkt aus gerechnet: der -e Ort eines Gestirns.
geozentrisch  

geo|zẹn|t|risch [ auch 'ge:o...] (auf die Erde als Mittelpunkt bezogen; auf den Erdmittelpunkt bezogen)
geozentrisch  

geo|zẹn|trisch <Adj.> (Astron.):

1. die Erde als Mittelpunkt betrachtend, von der Erde als Mittelpunkt ausgehend: das -e Weltsystem des Aristoteles.


2.auf den Erdmittelpunkt bezogen, vom Erdmittelpunkt aus gerechnet: der -e Ort eines Gestirns.
geozentrisch  

Adj. (Astron.): 1. die Erde als Mittelpunkt betrachtend, von der Erde als Mittelpunkt ausgehend: das -e Weltsystem des Aristoteles. 2. auf den Erdmittelpunkt bezogen, vom Erdmittelpunkt aus gerechnet: der -e Ort eines Gestirns.
geozentrisch  

adj.
ge·o'zen·trisch <auch> ge·o'zent·risch <Adj.> auf die Erde als Mittelpunkt der Welt bezogen; auf den Erdmittelpunkt bezogen; ~es Weltsystem [<grch. ge „Erde“ + Zentrum]
[geo'zen·trisch,]
[geozentrischer, geozentrische, geozentrisches, geozentrischen, geozentrischem, geozentrischerer, geozentrischere, geozentrischeres, geozentrischeren, geozentrischerem, geozentrischester, geozentrischeste, geozentrischestes, geozentrischesten, geozentrischestem]