[ - Collapse All ]
Gepäckträger  

Ge|pạ̈ck|trä|ger, der:

1.jmd., der Reisenden gegen Bezahlung (meist nur innerhalb des Bahnhofsgeländes od. des Flughafenbereichs) Gepäckstücke transportiert.


2.meist über dem Hinterrad eines Zweirades angebrachter Halter, Träger für kleinere Gepäckstücke: auf dem G. mitfahren.
Gepäckträger  

Ge|pạ̈ck|trä|ger
Gepäckträger  

Ge|pạ̈ck|trä|ger, der:

1.jmd., der Reisenden gegen Bezahlung (meist nur innerhalb des Bahnhofsgeländes od. des Flughafenbereichs) Gepäckstücke transportiert.


2.meist über dem Hinterrad eines Zweirades angebrachter Halter, Träger für kleinere Gepäckstücke: auf dem G. mitfahren.
Gepäckträger  

Gepäckträger (z.B. am Bahnhof), Kuli, Lastenträger
[Kuli, Lastenträger]
Gepäckträger  

n.
<m. 3> Dienstmann auf Bahnhöfen zum Tragen des Gepäcks; Stütze, Halter am Fahrrad für kleines Gepäck
[Ge'päck·trä·ger]
[Gepäckträgers, Gepäckträgern, Gepäckträgerin, Gepäckträgerinnen]