[ - Collapse All ]
ger  

ger..., Ger... s. Kasten geronto..., Geronto...
Ger  

Ger, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. gēr, H. u.]: germanischer Wurfspieß.
ger  

Ger, der; -[e]s, -e (germ. Wurfspieß)ge|ra|ten; es gerät [mir]; geriet; geraten; ich gerate außer mir od. mich vor Freude

ge|rẹcht; jmdm., einer Aufgabe gerecht werden

ge|rịtzt; ist geritzt (ugs. für ist in Ordnung; wird erledigt)
Ger  

Ger, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. gēr, H. u.]: germanischer Wurfspieß.
Ger  

Ger, Lanze, Speer, Spieß, Wurfspeer, Wurfspieß (umgangssprachlich)
[Lanze, Speer, Spieß, Wurfspeer, Wurfspieß]
Ger  

n.
<[ge:r] m. 1> germ. Wurfspieß; (auch als Sportgerät) [<ahd. ger <germ. gaizas <idg. ghaisos „Stecken“; verwandt mit Geißel]
[Ger]
[Geres, Gers, Gere, Geren]