[ - Collapse All ]
Geräuschkulisse  

Ge|räusch|ku|lis|se, die:

1.Gesamtheit der ständig im Hintergrund vorhandenen, nicht bewusst, deutlich als solche wahrgenommenen Geräusche.


2.akustische Untermalung in Theater, Film, Funk u. Fernsehen, durch die ein Geschehen realistisch gestaltet wird.
Geräuschkulisse  

Ge|räusch|ku|lis|se
Geräuschkulisse  

Ge|räusch|ku|lis|se, die:

1.Gesamtheit der ständig im Hintergrund vorhandenen, nicht bewusst, deutlich als solche wahrgenommenen Geräusche.


2.akustische Untermalung in Theater, Film, Funk u. Fernsehen, durch die ein Geschehen realistisch gestaltet wird.
Geräuschkulisse  

n.
<f. 19; Film; Theat.> Untermalung einer Szene durch Geräusche; <umg.> ständige Geräusche im Hintergrund
[Ge'räusch·ku·lis·se]
[Geräuschkulissen]