[ - Collapse All ]
gereuen  

ge|reu|en <sw. V.; hat> (geh. veraltend): reuen (a) .
gereuen  

ge|reu|en (veraltend); es gereut mich
gereuen  

ge|reu|en <sw. V.; hat> (geh. veraltend): reuen (a).
gereuen  

[sw.V.; hat] (geh. veraltend): reuen (a).
gereuen  

v.
<V.t.; hat; meist unpersönl.; veraltet> reuen; es gereut mich, dass … ich bereue es, dass …; lass es dich nicht ~! bedauere es nicht! ;
[ge'reu·en]
[gereue, gereust, gereut, gereuen, gereute, gereutest, gereuten, gereutet, gereuest, gereuet, gereu, gereut, gereuend]