[ - Collapse All ]
Gerichtsvollzieher  

Ge|rịchts|voll|zie|her, der; -s, -: Angehöriger der Justizbehörde, der mit der Durchführung von Zwangsvollstreckungen betraut ist: der G. hat die Möbel gepfändet; die Schulden mithilfe des -s eintreiben.
Gerichtsvollzieher  

Ge|rịchts|voll|zie|her
Gerichtsvollzieher  

(südd.): Pfänder, Pfänderin; (österr. Amtsspr.): Exekutor, Exekutorin.
[Gerichtsvollzieher, Gerichtsvollzieherin]
[Gerichtsvollzieherin, Gerichtsvollziehers, Gerichtsvollziehern]
Gerichtsvollzieher  

Ge|rịchts|voll|zie|her, der; -s, -: Angehöriger der Justizbehörde, der mit der Durchführung von Zwangsvollstreckungen betraut ist: der G. hat die Möbel gepfändet; die Schulden mithilfe des -s eintreiben.
Gerichtsvollzieher  

n.
<m. 3; Rechtsw.> Beamter des Gerichts, der Vorladungen zustellt, Pfändungen vornimmt u. Ä.
[Ge'richts·voll·zie·her]
[Gerichtsvollziehers, Gerichtsvollziehern, Gerichtsvollzieherin, Gerichtsvollzieherinnen]