[ - Collapse All ]
Gernegroß  

Gẹr|ne|groß, der; -, -e (ugs. scherzh.): jmd., der mehr gelten möchte, als er ist; Angeber[in].
Gernegroß  

Gẹr|ne|groß, der; -, -e (ugs. scherzh.)
Gernegroß  

Gẹr|ne|groß, der; -, -e (ugs. scherzh.): jmd., der mehr gelten möchte, als er ist; Angeber[in].
Gernegroß  

n.
<m. 1; umg.> jmd., der mehr sein u. gelten möchte, als er ist, jmd., der sich gern wichtig macht (bes. Kind)
['Ger·ne·groß]
[Gernegroße, Gernegroßen]