[ - Collapse All ]
geronto  

ge|ron|to..., Ge|ron|to...<zu gr. gérōn, Gen. gérontos »alter Mensch, Greis«>Wortbildungselement mit der Bedeutung »alte Menschen betreffend, auf Alter [u. Erfahrung] beruhend«:GerontokratiegerontologischGerontopsychologieVon verwandter Herkunft ist auch das Wortbildungselement gero..., Gero..., vor Vokalen auch: ger..., Ger..., mit der Bedeutung »das Alter betreffend; im Alter auftretend«. Vermittelt über gr. gẽras »hohes Alter«, ist es Bestandteil vieler Fremdwörter, wie z. B. in geriatrisch, Geroderma und Gerohygiene.