[ - Collapse All ]
gesättigt  


1. satt; (ugs.): pappsatt, satt gefressen, vollgefressen, vollgestopft, wie genudelt; (österr. ugs.): angegessen; (fam.): nudelsatt; (fam. scherzh.): voll [bis oben hin].

2. angereichert, [hoch]konzentriert, intensiv, stark.

[gesättigt]
[gesättigter, gesättigte, gesättigtes, gesättigten, gesättigtem, gesättigterer, gesättigtere, gesättigteres, gesättigteren, gesättigterem, gesättigtester, gesättigteste, gesättigtestes, gesättigtesten, gesättigtestem]
gesättigt  

gesättigt, satt, voll (umgangssprachlich)
[satt, voll]
gesättigt  

adj.
1 = sättigen
2 <Adj.; Chem.; bei Lösungen> den zu lösenden Stoff in der größtmöglichen lösbaren Menge enthaltend; <bei Kohlenwasserstoffen> die größtmögliche Zahl von Wasserstoffatomen (oder anderen einwertigen Resten) besitzend; ~er Dampf Dampf, der sich im Gleichgewicht mit seiner flüssigen oder festen Phase befindet;
[ge'sät·tigt]
[gesättigter, gesättigte, gesättigtes, gesättigten, gesättigtem, gesättigterer, gesättigtere, gesättigteres, gesättigteren, gesättigterem, gesättigtester, gesättigteste, gesättigtestes, gesättigtesten, gesättigtestem]