[ - Collapse All ]
Gesöff  

Ge|sọ̈ff, das; -[e]s, -e [zu veraltet Soff, zu ↑ Suff ] (salopp abwertend): schlecht schmeckendes Getränk: ein übles, süßes G.
Gesöff  

Ge|sọ̈ff, das; -[e]s, -e (ugs. für schlechtes Getränk)
Gesöff  

Ge|sọ̈ff, das; -[e]s, -e [zu veraltet Soff, zu ↑ Suff] (salopp abwertend): schlecht schmeckendes Getränk: ein übles, süßes G.
Gesöff  

n.
<n. 11; umg.; i.w.S.> Getränk, Gebräu, <bes.> alkohol. Mischgetränk; <umg.; i.e.S.> schlecht schmeckendes Getränk [Kollektivbildung zum ausgestorbenen Substantiv Soff, Nebenform zu Suff; Suff, saufen]
[Ge'söff]
[Gesöffes, Gesöffs, Gesöffe, Gesöffen]