[ - Collapse All ]
geschäftsmäßig  

ge|schạ̈fts||ßig <Adj.>:
a) im Rahmen von Geschäften; geschäftlich (a) : -es Handeln;

b)im Rahmen des Geschäftlichen bleibend; sachlich, objektiv: eine -e Unterredung;

c)unpersönlich, kühl: in -em Ton sprechen.
geschäftsmäßig  

ge|schạ̈fts|mä|ßig
geschäftsmäßig  

ge|schạ̈fts||ßig <Adj.>:
a) im Rahmen von Geschäften; geschäftlich (a): -es Handeln;

b)im Rahmen des Geschäftlichen bleibend; sachlich, objektiv: eine -e Unterredung;

c)unpersönlich, kühl: in -em Ton sprechen.
geschäftsmäßig  

Adj.: a) im Rahmen von Geschäften, geschäftlich (a): -es Handeln; b) im Rahmen des Geschäftlichen bleibend, sachlich, objektiv: eine -e Unterredung; c) unpersönlich, kühl: in -em Ton sprechen.
geschäftsmäßig  

adj.
<Adj.> den Geschäften, den kaufmänn. Gepflogenheiten entsprechend; <fig.> mechanisch, unpersönlich
[ge'schäfts·mä·ßig]
[geschäftsmäßiger, geschäftsmäßige, geschäftsmäßiges, geschäftsmäßigen, geschäftsmäßigem, geschäftsmäßigerer, geschäftsmäßigere, geschäftsmäßigeres, geschäftsmäßigeren, geschäftsmäßigerem, geschäftsmäßigster, geschäftsmäßigste, geschäftsmäßigstes, geschäftsmäßigsten, geschäftsmäßigstem]