[ - Collapse All ]
Geschäftsstelle  

Ge|schạ̈fts|stel|le, die:
a)Stelle, Büro einer Institution, wo die laufenden Geschäfte (1 a) erledigt [u. Kunden bedient] werden: die G. von Amnesty International in Bonn;

b)(Rechtsspr.) bei Gericht eingerichtete Stelle, durch die Beurkundungen, Ausfertigungen von Urteilen, Zustellungen u. Ä. erledigt werden.
Geschäftsstelle  

Ge|schạ̈fts|stel|le
Geschäftsstelle  

Ge|schạ̈fts|stel|le, die:
a)Stelle, Büro einer Institution, wo die laufenden Geschäfte (1 a) erledigt [u. Kunden bedient] werden: die G. von Amnesty International in Bonn;

b)(Rechtsspr.) bei Gericht eingerichtete Stelle, durch die Beurkundungen, Ausfertigungen von Urteilen, Zustellungen u. Ä. erledigt werden.
Geschäftsstelle  

n.
<f. 19> Stelle, Raum, in der bzw. dem die Geschäfte einer Behörde, eines Vereins o.Ä. abgewickelt werden, Büro, Dienststelle
[Ge'schäfts·stel·le]
[Geschäftsstellen]