[ - Collapse All ]
Gescheide  

Ge|schei|de, das; -s, - (Jägerspr. Magen u. Gedärme des Wildes)
Gescheide  

n.
<n. 13; Jägerspr.> Magen u. Gedärme (vom Wild) [ scheiden; eigtl. „das aus dem erlegten Wild Auszuscheidende“]
[Ge'schei·de]
[Gescheiden, Gescheidin, Gescheidinnen]