[ - Collapse All ]
geschmäcklerisch  

ge|schmạ̈ck|le|risch <Adj.> (abwertend): übertriebene [ästhetische] Ansprüche stellend; einen besonders erlesenen Geschmack in Bezug auf Kunst o. Ä. habend.
geschmäcklerisch  

ge|schmạ̈ck|le|risch (abwertend)
geschmäcklerisch  

ge|schmạ̈ck|le|risch <Adj.> (abwertend): übertriebene [ästhetische] Ansprüche stellend; einen besonders erlesenen Geschmack in Bezug auf Kunst o. Ä. habend.
geschmäcklerisch  

Adj. (abwertend): übertriebene [ästhetische] Ansprüche stellend; einen besonders erlesenen Geschmack in Bezug auf Kunst o.Ä. habend.
geschmäcklerisch  

adj.
<Adj.> in Geschmacksfragen übertrieben anspruchsvoll
[ge'schmäck·le·risch]
[geschmäcklerischer, geschmäcklerische, geschmäcklerisches, geschmäcklerischen, geschmäcklerischem]