[ - Collapse All ]
geschmackvoll  

ge|schmạck|voll <Adj.>: Geschmack (3 a) zeigend; mit [künstlerischem] Geschmack: eine -e Tapete; sich g. kleiden; das Zimmer war mit sehr viel Geld g. eingerichtet.
geschmackvoll  

ge|schmạck|voll
geschmackvoll  

ansprechend, apart, ästhetisch, edel, elegant, fein, gepflegt, kunstvoll, mit Geschmack, schön, stilvoll, vornehm.
[geschmackvoll]
[geschmackvoller, geschmackvolle, geschmackvolles, geschmackvollen, geschmackvollem, geschmackvollerer, geschmackvollere, geschmackvolleres, geschmackvolleren, geschmackvollerem, geschmackvollster, geschmackvollste, geschmackvollstes, geschmackvollsten, geschmackvollstem]
geschmackvoll  

ge|schmạck|voll <Adj.>: Geschmack (3 a) zeigend; mit [künstlerischem] Geschmack: eine -e Tapete; sich g. kleiden; das Zimmer war mit sehr viel Geld g. eingerichtet.
geschmackvoll  

Adj.: Geschmack (3 a) zeigend; mit [künstlerischem] Geschmack: eine -e Tapete; sich g. kleiden; das Zimmer war mit sehr viel Geld g. eingerichtet.
geschmackvoll  

ästhetisch, geschmackvoll, schön, stilvoll
[ästhetisch, schön, stilvoll]
geschmackvoll  

adj.
<Adj.> harmonisch, stilvoll, schön, mit Geschmack; sie kleidet sich ~; ein ~ eingerichtetes Zimmer
[ge'schmack·voll]
[geschmackvoller, geschmackvolle, geschmackvolles, geschmackvollen, geschmackvollem, geschmackvollerer, geschmackvollere, geschmackvolleres, geschmackvolleren, geschmackvollerem, geschmackvollster, geschmackvollste, geschmackvollstes, geschmackvollsten, geschmackvollstem]