[ - Collapse All ]
Geschwister  

Ge|schwịs|ter, das; -s, - [mhd. geswister, ahd. giswestar, eigtl. = Gesamtheit der Schwestern, zu ↑ Schwester ]:

1.<Pl.> (männliche wie weibliche) Kinder gleicher Eltern: die G. sehen sich alle ähnlich; ich habe drei G. (wir sind vier Geschwister).


2. (Fachspr.; auch schweiz.) einzelner Geschwisterteil: das ältere G.
Geschwister  

Ge|schwịs|ter, das; -s, - (im allg. Sprachgebrauch nur Plur.; Sing. fachspr. für eines der Geschwister [Bruder od. Schwester])
Geschwister  

Ge|schwịs|ter, das; -s, - [mhd. geswister, ahd. giswestar, eigtl. = Gesamtheit der Schwestern, zu ↑ Schwester]:

1.<Pl.> (männliche wie weibliche) Kinder gleicher Eltern: die G. sehen sich alle ähnlich; ich habe drei G. (wir sind vier Geschwister).


2. (Fachspr.; auch schweiz.) einzelner Geschwisterteil: das ältere G.
Geschwister  

Geschwister, Schwestern und Brüder
[Schwestern und Brüder]
Geschwister  

n.
Ge'schwis·ter
1 <n. 13; nur Sg; Biol.; Statistik; poet.> ein Geschwisterteil (Bruder od. Schwester)
2 <nur Pl.> Bruder u. Schwester, Brüder u. Schwestern; meine ~ und ich; ich habe noch drei ~; wir sind zu Hause fünf ~ [<ahd. giswestar, Kollektivbildung zu ahd. swester, Schwester; urspr. nur auf Schwestern bezogen]
[Ge'schwi·ster,]
[Geschwisters]