[ - Collapse All ]
Gesellschaftswissenschaft  

Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft, die:

1.<Pl.> Soziologie, politische Wissenschaften u. Volkswirtschaftslehre.


2.<meist Pl.> Gesamtheit der Wissenschaften, die sich mit dem gesellschaftlichen Leben befassen.


3.(DDR) Studienfach, das die philosophischen u. ideologischen Grundlagen des Sozialismus vermittelt.
Gesellschaftswissenschaft  

Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft
Gesellschaftswissenschaft  

Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft, die:

1.<Pl.> Soziologie, politische Wissenschaften u. Volkswirtschaftslehre.


2.<meist Pl.> Gesamtheit der Wissenschaften, die sich mit dem gesellschaftlichen Leben befassen.


3.(DDR) Studienfach, das die philosophischen u. ideologischen Grundlagen des Sozialismus vermittelt.
Gesellschaftswissenschaft  

n.
<f. 20> Soziologie, Sozialwissenschaft; <Pl.; in kommunist. Ländern> Gesamtheit der nicht naturwissenschaftl. Disziplinen
[Ge'sell·schafts·wis·sen·schaft]
[Gesellschaftswissenschaften]