[ - Collapse All ]
Gespinst  

Ge|spịnst, das; -[e]s, -e [mhd. gespunst, zu ↑ spinnen ]:
a)etw. Gesponnenes; zartes Gewebe, Netzwerk: ein feines G.;

b)(Textilind.) endloser Faden.
Gespinst  

Ge|spịnst, das; -[e]s, -e
Gespinst  

Flor, Geflecht, Gesponnenes, Gewebe, Kokon, Netz[werk], Stoff, Tuch; (veraltet): Filüre; (Fachspr.): Gestrick; (Textilind.): Gewirke.
[Gespinst]
[Gespinstes, Gespinsts, Gespinste, Gespinsten]
Gespinst  

Ge|spịnst, das; -[e]s, -e [mhd. gespunst, zu ↑ spinnen]:
a)etw. Gesponnenes; zartes Gewebe, Netzwerk: ein feines G.;

b)(Textilind.) endloser Faden.
Gespinst  

n.
<n. 11> etwas Gesponnenes, zartes Gewebe aus gesponnenen Fäden; gedrehtes Garn aus endlichen Fasern
[Ge'spinst]
[Gespinstes, Gespinsts, Gespinste, Gespinsten]