[ - Collapse All ]
gesprächig  

ge|sprä|chig [spätmhd. gespræchec, zu mhd. gespræche < ahd. gisprāchi="beredt] <Adj.>: zum Reden, Erzählen aufgelegt, gern bereit: ein -er älterer Herr; du bist heute aber nicht sehr g.
gesprächig  

ge|sprä|chig
gesprächig  

kommunikationsfreudig, mitteilsam, redefreudig, redelustig, redselig; (abwertend): geschwätzig, klatschhaft, klatschsüchtig, schwatzhaft.
[gesprächig]
[gesprächiger, gesprächige, gesprächiges, gesprächigen, gesprächigem, gesprächigerer, gesprächigere, gesprächigeres, gesprächigeren, gesprächigerem, gesprächigster, gesprächigste, gesprächigstes, gesprächigsten, gesprächigstem, gespraechig]
gesprächig  

ge|sprä|chig [spätmhd. gespræchec, zu mhd. gespræche < ahd. gisprāchi="beredt] <Adj.>: zum Reden, Erzählen aufgelegt, gern bereit: ein -er älterer Herr; du bist heute aber nicht sehr g.
gesprächig  

adj.
<Adj.> gerne redend, mitteilsam
[ge'sprä·chig]
[gesprächiger, gesprächige, gesprächiges, gesprächigen, gesprächigem, gesprächigerer, gesprächigere, gesprächigeres, gesprächigeren, gesprächigerem, gesprächigster, gesprächigste, gesprächigstes, gesprächigsten, gesprächigstem]