[ - Collapse All ]
gespreizt  

ge|spreizt <Adj.> (abwertend): [in der Ausdrucksweise] geziert u. unnatürlich: -er Stil.
gespreizt  

ge|spreizt
gespreizt  

blumenreich, blumig, geblümt, gekünstelt, gewunden, künstlich, unecht, unnatürlich; (bildungsspr.): affektiert, artifiziell, preziös, theatralisch; (ugs.): etepetete; (abwertend): geschwollen, gestelzt, geziert, hochtrabend, schwülstig; (geh. abwertend): stelzfüßig; (bildungsspr. abwertend): manieriert; (ugs. abwertend): affig, geschraubt.
[gespreizt]
[gespreizter, gespreizte, gespreiztes, gespreizten, gespreiztem, gespreizterer, gespreiztere, gespreizteres, gespreizteren, gespreizterem, gespreiztester, gespreizteste, gespreiztestes, gespreiztesten, gespreiztestem]
gespreizt  

ge|spreizt <Adj.> (abwertend): [in der Ausdrucksweise] geziert u. unnatürlich: -er Stil.