[ - Collapse All ]
gestanden  

ge|stạn|den [2: eigtl. = (seinem Gegner) standgehalten habend]:

1.stehen .


2. <Adj.> (meist von Männern) [reiferen Alters u.] erfahren, erprobt, sich auf seinem Gebiet auskennend: ein -er Mann, Parlamentarier.


3.

*-e Milch (landsch.; Sauermilch, Dickmilch).
gestanden  

ge|stạn|den vgl. stehen
gestanden  

abgeklärt, sich auskennend, erfahren, erprobt, kenntnisreich, kompetent, professionell; (bildungsspr.): routiniert, versiert.
[gestanden]
[gestandener, gestandene, gestandenes, gestandenen, gestandenem]
gestanden  

ge|stạn|den [2: eigtl. = (seinem Gegner) standgehalten habend]:

1.stehen.


2. <Adj.> (meist von Männern) [reiferen Alters u.] erfahren, erprobt, sich auf seinem Gebiet auskennend: ein -er Mann, Parlamentarier.


3.

*-e Milch (landsch.; Sauermilch, Dickmilch).
gestanden  

[2: eigtl.= (seinem Gegner) standgehalten habend]: 1. stehen. 2. Adj. (meist von Männern) [reiferen Alters u.] erfahren, erprobt, sich auf seinem Gebiet auskennend: ein -er Mann, Parlamentarier. 3. *-e Milch (landsch.; Sauermilch, Dickmilch).
gestanden  

adj.
1 stehen
2 <Adj.; regional> = gstanden
[ge'stan·den]
[gestandener, gestandene, gestandenes, gestandenen, gestandenem]