[ - Collapse All ]
gesundschreiben  

ge|sụnd|schrei|ben <st. V.; hat> (ugs.): jmdm. seine Arbeitsfähigkeit schriftlich bescheinigen.
gesundschreiben  

ge|sụnd|schrei|ben <st. V.; hat> (ugs.): jmdm. seine Arbeitsfähigkeit schriftlich bescheinigen.
gesundschreiben  

[st.V.; hat] (ugs.): jmdm. seine Arbeitsfähigkeit schriftlich bescheinigen.
gesundschreiben  

v.
<V.t. 226; hat> jmdn. ~ (nach einer Krankschreibung) jmds. wiedererlangte Arbeitsfähigkeit schriftlich bestätigen
[ge'sund|schrei·ben]
[schreibe gesund, schreibst gesund, schreibt gesund, schreiben gesund, schrieb gesund, schriebst gesund, schrieben gesund, schriebt gesund, schreibest gesund, schreibet gesund, schriebe gesund, schriebest gesund, schriebet gesund, schreib gesund, gesundgeschrieben, gesundschreibend, gesundzuschreiben]