[ - Collapse All ]
Getto  

Gẹt|to, auch: Ghetto das; -s, -s <it.>:
a)von den übrigen Vierteln der Stadt [durch Mauern usw.] abgetrenntes Wohnviertel, in dem die jüdische Bevölkerung (im Anfang freiwillig, später zwangsweise) lebte;

b)Stadtbezirk, in dem diskriminierte Minderheiten, Ausländer od. auch privilegierte Bevölkerungsschichten zusammenleben;

c)bestimmter Bereich od. Rahmen, aus dem man sich nicht entfernen kann
Getto  

Gẹt|to, Ghetto, das; -s, -s [ital. ghetto, H. u.; viell. aus dem Hebr. od. aus ital. getto = Gießerei (wegen der Nachbarschaft des ersten in Venedig belegten Judenviertels zu einer Kanonengießerei, nach der dieser Stadtteil schon vorher geheißen haben könnte)]:
a)(früher) abgeschlossenes Stadtviertel, in dem die jüdische Bevölkerung abgetrennt von der übrigen Bevölkerung leben muss: die -s von Warschau; im G. leben;

b)(meist abwertend) Stadtviertel, in dem diskriminierte Minderheiten, Ausländer od. auch privilegierte Bevölkerungsschichten zusammenleben: die -s der Schwarzen; die Ausländer wohnen, leben hier in -s; ein G. der Reichen, Alten, Homosexuellen;

c)bestimmter (sozialer, wirtschaftlicher o. ä.) geistiger od. seelischer Bezirk, aus dem sich jmd. nicht entfernen kann.

[Ghetto]
Getto  

Gẹt|to, Ghetto, das; -s, -s [ital. ghetto, H. u.; viell. aus dem Hebr. od. aus ital. getto = Gießerei (wegen der Nachbarschaft des ersten in Venedig belegten Judenviertels zu einer Kanonengießerei, nach der dieser Stadtteil schon vorher geheißen haben könnte)]:
a)(früher) abgeschlossenes Stadtviertel, in dem die jüdische Bevölkerung abgetrennt von der übrigen Bevölkerung leben muss: die -s von Warschau; im G. leben;

b)(meist abwertend) Stadtviertel, in dem diskriminierte Minderheiten, Ausländer od. auch privilegierte Bevölkerungsschichten zusammenleben: die -s der Schwarzen; die Ausländer wohnen, leben hier in -s; ein G. der Reichen, Alten, Homosexuellen;

c)bestimmter (sozialer, wirtschaftlicher o. ä.) geistiger od. seelischer Bezirk, aus dem sich jmd. nicht entfernen kann.

[Ghetto]
Getto  

Getto, Ghetto, verarmtes Stadtviertel
[Ghetto, verarmtes Stadtviertel]
Getto  

n.
<n. 15> abgeschlossenes Stadtviertel, bes. für Juden; <abwertend> Wohnviertel für Angehörige bestimmter sozialer Schichten; oV Ghetto [<ital. ghetto; Herkunft umstritten]
['Get·to]
[Gettos]