[ - Collapse All ]
gettoisieren  

gettoisieren, auch: ghettoisieren:

1.zu einem Getto machen.


2.in ein Getto bringen
gettoisieren  

get|to|i|sie|ren, ghettoisieren <sw. V.; hat> (bildungsspr. abwertend): (jmdn.) isolieren, (1 a), von sich fernhalten.
[ghettoisieren]
gettoisieren  

get|to|i|sie|ren, ghettoisieren <sw. V.; hat> (bildungsspr. abwertend): (jmdn.) isolieren, (1 a)von sich fernhalten.
[ghettoisieren]
gettoisieren  

v.
get·to·i'sie·ren <V.t.; hat> in einem Getto unterbringen; (von anderen) isolieren; oV ghettoisieren; Asylbewerber ~
[get·toi'sie·ren,]
[gettoisiere, gettoisierst, gettoisiert, gettoisieren, gettoisierte, gettoisiertest, gettoisierten, gettoisiertet, gettoisierest, gettoisieret, gettoisier, gettoisiert, gettoisierend]