[ - Collapse All ]
Gewächshaus  

Ge|wạ̈chs|haus, das: an allen Seiten u. am Dach mit Glas od. Folie abgedeckter, hausartiger Bau, in dem unter besonders günstigen klimatischen Bedingungen Pflanzen gezüchtet werden: Alpenveilchen, Salat, Gurken im G. ziehen.
Gewächshaus  

Ge|wạ̈chs|haus
Gewächshaus  

Glashaus, Treibhaus; (veraltet): Tepidarium; (Gartenbau): Kalthaus.
[Gewächshaus]
[Gewächshauses, Gewächshause, Gewächshäuser, Gewächshäusern, Gewaechshaus, Gewaechshauses, Gewaechshause, Gewaechshäuser, Gewaechshäusern]
Gewächshaus  

Ge|wạ̈chs|haus, das: an allen Seiten u. am Dach mit Glas od. Folie abgedeckter, hausartiger Bau, in dem unter besonders günstigen klimatischen Bedingungen Pflanzen gezüchtet werden: Alpenveilchen, Salat, Gurken im G. ziehen.
Gewächshaus  

Gewächshaus, Glashaus, Treibhaus
[Glashaus, Treibhaus]
Gewächshaus  

n.
<[-ks-] n. 12u> Schutzhaus für Pflanzen, Treibhaus
[Ge'wächs·haus]
[Gewächshauses, Gewächshause, Gewächshäuser, Gewächshäusern]