[ - Collapse All ]
Gewände  

Ge|wạ̈n|de, das; -s, - [Kollektivbildung zu ↑ Wand ]:

1.(Archit., Kunstwiss.) durch schrägen Einschnitt in die Mauer entstehende [gestaffelte, mit Figuren, Säulen o. Ä. versehene] Fläche an Fenstern u. bes. Portalen.


2.(österr.) Felswand.
Gewände  

Ge|wạ̈n|de, das; -s, - (Archit. seitl. Umgrenzung der Fenster und Türen)
Gewände  

Ge|wạ̈n|de, das; -s, - [Kollektivbildung zu ↑ Wand]:

1.(Archit., Kunstwiss.) durch schrägen Einschnitt in die Mauer entstehende [gestaffelte, mit Figuren, Säulen o. Ä. versehene] Fläche an Fenstern u. bes. Portalen.


2.(österr.) Felswand.
Gewände  

<n. 13> mit der Mauer fest verbundene Umfassung von Fenster od. Tür
[Ge'wän·de]