[ - Collapse All ]
gewichtig  

ge|wịch|tig <Adj.>:

1. (veraltend) schwer u. massig: ein -er Koffer; ein -er (umfangreicher) Band; sie ist ziemlich g. (scherzh.; dick, korpulent).


2.[in einem bestimmten Zusammenhang] bedeutungsvoll: ein -er Satz, Grund; -er ist hier die Frage, ob ... (iron.:) sich g. räuspern.
gewichtig  

ge|wịch|tig
gewichtig  


1. bleischwer, kaum zu heben/tragen, massig, nicht leicht, schwer [wie Blei], viel Gewicht habend, von großem Gewicht, wuchtig.

2. bedeutend, bedeutsam, bedeutungsvoll, belangvoll, schwerwiegend, von [großer] Bedeutung, von Belang, von [großem] Gewicht, von großer Tragweite, von [großer] Wichtigkeit, wesentlich, wichtig, zentral; (bildungsspr.): essenziell, relevant, signifikant, substanziell.

[gewichtig]
[gewichtiger, gewichtige, gewichtiges, gewichtigen, gewichtigem, gewichtigerer, gewichtigere, gewichtigeres, gewichtigeren, gewichtigerem, gewichtigester, gewichtigeste, gewichtigestes, gewichtigesten, gewichtigestem]
gewichtig  

ge|wịch|tig <Adj.>:

1. (veraltend) schwer u. massig: ein -er Koffer; ein -er (umfangreicher) Band; sie ist ziemlich g. (scherzh.; dick, korpulent).


2.[in einem bestimmten Zusammenhang] bedeutungsvoll: ein -er Satz, Grund; -er ist hier die Frage, ob ... (iron.:) sich g. räuspern.
gewichtig  

Adj.: 1. (veraltend) schwer u. massig: ein -er Koffer; ein -er (umfangreicher) Band; sie ist ziemlich g. (scherzh.; dick, korpulent). 2. [in einem bestimmten Zusammenhang] bedeutungsvoll: ein -er Satz, Grund; -er ist hier die Frage, ob...; (iron.:) sich g. räuspern.
gewichtig  

adj.
<Adj.> volles Gewicht aufweisend (Münze); <fig.> bedeutend, maßgebend, schwer wiegend (Entscheidung, Entschluss, Gründe); einflussreich (Persönlichkeit)
[ge'wich·tig]
[gewichtiger, gewichtige, gewichtiges, gewichtigen, gewichtigem, gewichtigerer, gewichtigere, gewichtigeres, gewichtigeren, gewichtigerem, gewichtigester, gewichtigeste, gewichtigestes, gewichtigesten, gewichtigestem]