[ - Collapse All ]
Gewieher  

Ge|wie|her, das; -s:

1.[dauerndes] Wiehern: das G. der Pferde.


2.(salopp) wieherndes Gelächter: in lautes G. ausbrechen.
Gewieher  

Ge|wie|her, das; -s
Gewieher  

Ge|wie|her, das; -s:

1.[dauerndes] Wiehern: das G. der Pferde.


2.(salopp) wieherndes Gelächter: in lautes G. ausbrechen.
Gewieher  

n.
<n.; -s; unz.> das Wiehern (des Pferdes); <umg.> lautes, breites Gelächter
[Ge'wie·her]
[Gewiehers]