[ - Collapse All ]
Gewinnbeteiligung  

Ge|wịnn|be|tei|li|gung, die: Beteiligung auch der Arbeitnehmer[innen] am Gewinn (1) eines Unternehmens.
Gewinnbeteiligung  

Ge|wịnn|be|tei|li|gung
Gewinnbeteiligung  

Ge|wịnn|be|tei|li|gung, die: Beteiligung auch der Arbeitnehmer[innen] am Gewinn (1) eines Unternehmens.
Gewinnbeteiligung  

n.
<f. 20> Beteiligung am Ertrag eines Unternehmens, vom Arbeitgeber über Gehalt bzw. Lohn hinaus gewährte, vom Gewinn des Betriebes abhängige Summe; ~ der Angestellten, der Arbeiter
[Ge'winn·be·tei·li·gung]
[Gewinnbeteiligungen]