[ - Collapse All ]
Gewinnsucht  

Ge|wịnn|sucht, die <Pl. selten>: Erwerbssinn von sittlich anstößigem Ausmaß; Habgier.
Gewinnsucht  

Ge|wịnn|sucht, die; -
Gewinnsucht  

(geh.): Tanz um das Goldene Kalb; (abwertend): Geldgier, Habgier, Habsucht, Profitgier, Profitsucht, Raffgier, Raffsucht; (bildungsspr. veraltet): Pleonexie.
[Gewinnsucht]
[Gewinnsüchte, Gewinnsuchten, Gewinnsüchten]
Gewinnsucht  

Ge|wịnn|sucht, die <Pl. selten>: Erwerbssinn von sittlich anstößigem Ausmaß; Habgier.
Gewinnsucht  

n.
<f. 7u; unz.> übersteigertes Streben nach (geldlichem) Gewinn, Habsucht
[Ge'winn·sucht]
[Gewinnsüchte, Gewinnsuchten, Gewinnsüchten]