[ - Collapse All ]
Gezeiten  

Ebbe und Flut, Tide.
[Gezeiten]
Gezeiten  

Gezeiten, Tide (umgangssprachlich)
[Tide]
Gezeiten  

n.
<nur Pl.> regelmäßige Schwankungen des Meeresspiegels <auch> des festen Erdkörpers od. der Lufthülle, verursacht durch Anziehungskraft des Mondes u. der Sonne, Wechsel von Ebbe u. Flut [Pl. zu mhd. gezit „Zeit, festgesetzte Zeit, Gebetsstunde“ <ahd. gizit „Zeit, Zeitlauf“, beeinflusst von mnddt. getide „Flutzeit“]
[Ge'zei·ten]