[ - Collapse All ]
Giersch  

Giersch, der; -[e]s (landsch. für Geißfuß [ein Wiesenkraut])
Giersch  

n.
<m. 1; unz.> in Hecken, Gebüschen, Gras- u. Baumgärten häufiges Unkraut mit freizähligen Blättern u. weißen od. rötlichen Blütendolden; Blätter liefern ein spinatähnliches Gemüse: Aegopodium podagraria; Sy Geißfuß, Podagrakraut [<mhd. gires, girst, gers <idg. *ghers- (Unkrautnamen)]
[Giersch]
[Giersches, Gierschs, Giersche, Gierschen]