[ - Collapse All ]
glücklicherweise  

glụ̈ck|li|cher|wei|se <Adv.>: zum Glück, erfreulicherweise: g. gab es keine Verletzten.
glücklicherweise  

glụ̈ck|li|cher|wei|se
glücklicherweise  

angenehmerweise, erfreulicherweise, Gott/dem Himmel sei Dank, gottlob, zum Glück; (ugs. scherzh.): Gott sei's getrommelt und gepfiffen.
[glücklicherweise]
glücklicherweise  

glụ̈ck|li|cher|wei|se <Adv.>: zum Glück, erfreulicherweise: g. gab es keine Verletzten.
glücklicherweise  

Adv.: zum Glück, erfreulicherweise: g. gab es keine Verletzten.
glücklicherweise  

adv.
<Adv.> zum Glück, durch einen glückl. Zufall
[glück·li·cher'wei·se]

adv.
zum Glück
[glücklicherweise]